3-Phasen Prozess im Batchverfahren

3-Phasen Prozess im Batchverfahren

Phase 1:  Befüllen der WSK-Anlage

Zum Befüllen geben wir Neutralisationsgranulat sowie das zu konvertierende Material in unsere WSK-Anlage. Anschließend wird die WSK-Anlage luftdicht verschlossen.

Phase 2:  Neutralisation/Konvertierung

Mit unserem patentierten Konvertierungsverfahren werden zunächst Schadstoffe neutralisiert, um im nächsten Verfahrensschritt die eingebrachten Materialien zu konvertieren.

Phase 3:  Produktentnahme

Nach Abschluss des Prozesses ist ein hochenergetisches Öl sowie Kohlenstoff entstanden. Mit Hilfe der Produkte lässt sich auf verschiedene Weise Energie generieren.

Für entsprechende Einsatzmöglichkeiten unserer WSK-Anlage sowie der erzeugten Produkte beraten wir Sie gerne.

Leave a comment