Autarkes Energie Haus – Strom + Wärme kostenlos

A E H GmbH i.G
Produktions- und Handelsgesellschaft
Im Hainghof 13, D – 49124 Georgsmarienhütte
Tel. 0049 5401 836 449, FAX 0049 5401 836 696
Mobil 0049 170 4762 530, email info@wsk-anlagen.de

Gesamtkonzept

(Es scheint vieles unmöglich, bis es einer macht)

Die NATUR spendet uns ständig mehr Energie als wir verbrauchen können. Lasst uns das Geschenk annehmen und nutzen, damit die Umwelt sich bald erholen kann.

  • Strom und Kohlenstoff aus Biomasse/Abfall – waste to energy – w2e
  • Wärme zu Strom – heat2energy – h2e
  • Luft- und Geruchsreinigungsanlagen – GEAR
  • CO2 zu Wärmeenergie + Stromerzeugung – no emission plant
  • Lautlose Stromerzeugung durch Wind

Mit dem von uns entwickelten und gebauten System kann ein Haus, Gewerbebetrieb, Großimmobilie etc. den benötigten Strom und Wärme über natürliche Ressourcen autark erzeugen. Die vorhandene Heizung und der Stromanschluss können bestehen bleiben, müssen es aber nicht. Der Strom wird mit unserem System günstiger produziert, als es das NETZ bereitstellt. Über die KfW wird bis zu 50 % gefördert; die Finanzierungen sind so ausgelegt, dass selbst verbrauchter Strom + Wärme über Stromeinspeisungen bezahlt, diese sogar über 20 Jahre staatlich garantiert werden. Der Kauf des Systems ist damit eine sichere Kapitalanlage.

Gesamtanlage
Die Gesamtanlage besteht aus Modulen, die man individuell zusammenstellen kann. Alle nachfolgenden Preise sind netto ab Werk kalkuliert. Liefer- und Montagekosten werden zusätzlich berechnet.

 

Strom + Kohlenstoff aus Biomasse / Abfall

Nano-Kohlenstoff ist und wird noch mehr ein wichtiges Produkt für Batterien- und Brennstoffzellen-Industrie. Deren Versorgung ist schon jetzt fast nicht mehr möglich. Die Preise steigen, obwohl aus der Natur ausreichend Grundmaterial hergestellt werden kann und dies zu günstigeren Preisen. Unter Sauerstoffabschluss wird mit dieser Anlage das wertvolle Material produziert, gleichzeitig entsteht Wärme, auch für die Stromherstellung. Dies Gesamtkonzept besteht darin, dass Abfall, Müllreststoffe usw. in unserem CPCK (Chemisch-Physikalischer Carbon-Konverter) zu Kohlenstoff konvertieren. Aus dem Rohmaterial werden ÖL, GAS, Kohlenstoff, Metalle, Silizium etc. separiert. Die produzierte Biokohle wird direkt verwendet oder aber zu Graphit, Aktivkohle, Nano-Kohlenstoff oder Graphen aufgearbeitet. Die Anlagen gibt es ab Verarbeitungsmengen von 10 t/Jahr. Weitere Details über unseren Außendienst.

Wärmeenergie für die Stromerzeugung (h2e, heat to energy)

Waermeenergie

Ohne Geräusch- und Umweltauswirkungen wird aus niedrigen Luft- oder Wassertemperaturen preiswert Strom hergestellt. Im geschlossenen System wird erreicht, daß sich die Kalte- und Warmeenergie in Synergie überträgt. Dadurch geht keine Energie verloren und es ergibt sich ein bislang unerreichter elektrischer Wirkungsgrad. Außer mit organischen Kältemitteln kann die Anlage auch mit CO2 betrieben werden. Kühlräume (-40ーC) werden so kostenlos tiefgekühlt; sogar Schockfrosten wird möglich.

In allen Fällen handelt es sich um eine Strom produzierende Klimaanlage. Erdwärme, Abwärme jeder Art, CO2, Sonnenenergie etc. werden zu Strom. Aufgrund der mit dem Strommotor in den letzten 50 Jahren gemachten Erfahrungen, müssen nur alle 40.000h Ölwechsel gemacht werden. Haltbarkeitszyklen von 80.000 h sind keine Seltenheit.

Besonderheiten der Anlage

  1. Die Anlage enthält keinen Sauerstoff, daher keine Oxydation.
  2. Ölwechsel nur alle 40 000 Arbeitsstunden.
  3. Niedrige Reparatur- und Servicekosten; alles ist auf eine Laufzeit von 50 Jahren ausgelegt.
  4. Das System arbeitet mit einem max. Druck von nur 6 bar.
  5. Aus Temperaturen von +1000°C bis -30°C kann Strom produziert werden.
  6. Seen, Meere, Flüsse und Ozeane sind ein Energiespeicher, daher für die Stromproduktion mit unserem System nutzbar.
  7. Geothermie ab 6°C ist für die Stromproduktion geeignet. Die staatliche Förderung hierfür ist besonders hoch.
  8. Mit einer Luft-Wärmepumpe kann auch bei Temperaturen von -20°C Strom hergestellt werden.
  9. Solarthermie kann für die Stromproduktion perfekt genutzt werden.

DAS SYSTEM IST AUCH IMMER EINE KLIMAANLAGE.

Preise auf Anfrage, da individuell auf Kundenwunsch abgestimmt:

  • ASPS mit ca. 2 kWh elektrisch
  • ASPS mit ca. 9,9 kWh elektrisch
  • ASPS mit ca. 30 kWh elektrisch
  • ASPS mit ca. 99 kW helektrisch
  • ASPS mit ca. 500 kWh elektrisch

GEAR (Gas-Emissions-Aromaten-Reduzierung)

Damit die Gerüche nicht wahrnehmbar sind, wird Abluft (Küche, Feinstaub etc.) in der Anlage gewaschen, neutralisiert und herunter gekühlt. CO2, Stickoxide etc. sind ebenfalls zu einem Problem geworden. Dieses System bindet die Emissionen in dem von uns erprobten Neutralisationswasser, alles wird geruchs- und emissionsreduziert. Schornsteine und Auspuffleitungen nach außen werden überflüssig.
Preise auf Anfrage.

 

CK (CO2 – Konvertierungsanlage)

CO2 Konvertierungsanlage Fotofilre

Die CO2 – Gase werden über einen Heißfilter geführt. Dadurch entsteht aus CO2 ein CO-Gas, das dann ohne Druck mit selbst produziertem H2 gemischt wird. Das dadurch entstehende Methan kann direkt in einem Ofen verfeuert oder aber auch Biogasanlagen zugeführt werden. Bei einer Verfeuerung dieses Gases entsteht eine Abgastemperatur von mehr als 2000ーC, wodurch die Emissionen auf Werte reduziert werden, die weit unter den gesetzlichen Vorschriften liegen. CO2 ist der Energieträger unserer Zukunft.

Die Emissionen reduzieren sich auf folgende Werte:
Total-Feinstaub: <0,01 mg/m3
Kohlenmonoxid : <0,01 mg/m3
Kohlendioxid:  <0,01 mg/m3
Schwefeldioxid: <0,01 mg/m3
Die Kosten für dieses System sind verhältnismäßig gering. Informieren Sie sich.

Windfalle

Fast geräuschlos (max. 33 dB) wird Strom hergestellt. Informieren Sie sich über all die Möglichkeiten. In den Sonnenmonaten liefert die Sonne die Hauptenergie, in den anderen Monaten der Wind und die Energie aus der Erde. So ist die Energieversorgung immer gewährleistet. Alles ist so gesteuert, dass über die Synergie sich alles ergänzt.

Windfalle 2Windfalle 1

 

Diagramm der Komponeten

Diagram.pdf